Bohnenwelt

„Freaks aus der Bohnenwelt“

Samstag, den 8. Oktober 2016

Erst jetzt entdeckt: Bettina Meinzigers Rezension zur „Bohnenwelt“ in der librithek:

Das Zusammenspiel aller Lebewesen, die langsame Entdeckung und Aneignung der Umwelt, Forschung und Mythologie, Krieg und Spiel, die Logik des Marktes und anderes führen uns die Freaks aus der Bohnenwelt vor Augen.
Erstmalig auf Deutsch, fulminant übersetzt von Dirk Schwieger und Daniela Seel, sind nun neun [...]

Lob für die „Bohnen“ beim Wieland-Übersetzerpreis

Samstag, den 13. Juni 2015

Gratulation an Uli Pröfrock („Quai d’Orsay – Hinter den Kulissen der Macht“) für den diesjährigen Christoph Martin Wieland-Übersetzerpreis.
Pröfrock hatte sich seinerzeit auch der französischsprachigen Gastbeiträge in meinem Comic Moresukine angenommen, und ich hätte mir keinen souveräneren und geistvolleren Übersetzer wünschen können — eine hochverdiente Anerkennung.
Auch die von Daniela Seel und mir übersetzte „Bohnenwelt“ erhielt eine [...]

„Die Möglichkeit einer Insel“

Mittwoch, den 23. Mai 2012

Im heutigen Tagesspiegel betrachtet Waldemar Kesler wohlwollend die Bohnenwelt:

Beim Betrachten der Bohnenwelt lernen wir die materielle Ökologie genauso kennen wie die Ökologie widerstreitender Bedürfnisse.
Solche Ökokunst macht Kindern die Welt begreiflich und spielt gleichzeitig so viele Fragen des Zusammenlebens durch, dass es auch für Erwachsene eine reine Freude ist.

Lob auch hier für die Übersetzung:

Und aus [...]

„Irgendwas zwischen Documenta und Systemtheorie“ – Georg Seeßlen zu Bohnenwelt

Donnerstag, den 3. Mai 2012

In der aktuellen Jungle World widmet sich Georg Seeßlen auf vier Seiten ausführlich der Bohnenwelt und ihrem Schöpfer, Larry Marder.
Seeßlen führt durch die Prozesse der Bohnenwelt, zeichnet Marders Werdegang nach und bezeichnet den Comic sowohl als gelungenes Kinderbuch und „gutes family entertainment“ als auch als eine „Schule des soziostrukturellen Denkens“:

So sieht man zu, wie [...]

Bohnenwelt-Rezension

Dienstag, den 24. April 2012

In einer sehr ausführlichen und kenntnisreichen Rezension lobt Thomas Kögel auf Comicgate die Bohnenwelt und nicht zuletzt ihre Übersetzer über den grünen Klee:

An dieser Stelle ist die exzellente Übersetzung der deutschen Ausgabe zu loben, an der die Lyrikerin Daniela Seel zusammen mit dem Comiczeichner Dirk Schwieger arbeitete. Den beiden gelingt es, Marders Sprachwitz auf [...]

“Fünf Fragen: Daniela Seel und Dirk Schwieger”

Samstag, den 3. März 2012

Hier ein kurzes Interview zu den Besonderheiten und Tücken der Bohnenwelt-Übersetzung auf graphic-novel.info:
Worum geht es in der „Bohnenwelt“?
Seel: Puh. Wie heißt es bei „Per Anhalter durch die Galaxis“? Um “das Leben, das Universum und den ganzen Rest“.
Schwieger: Vordergründig geht es um dieses kleine Völkchen bohnenförmiger Jäger und Sammler. Nach und nach entdecken die Leser_innen [...]

Bohnenwelt: Jetzt erhältlich!

Freitag, den 10. Februar 2012

Ab sofort bestellbar ist die “Bohnenwelt” von Larry Marder, entweder direkt beim Verlag oder in jeder Buchhandlung.

Die Bohnenwelt ist ein wahnwitziger Figuren­kosmos, den Autor und Zeichner Larry Marder seit den 1980er-Jahren ­beständig ausbaut. Im Zentrum steht ein Stamm bohnenförmiger Jäger und Sammler, der nach und nach seine Umwelt erforscht, Musik, Kunst oder Philosophie entdeckt und [...]

Geschenk! Es kommt ein Geschenk!

Dienstag, den 15. November 2011

In diesen Tagen wird das deutsche Lettering der im Frühjahr 2012 bei Ventil erscheinenden BOHNENWELT-Comics von Larry Marder fertiggestellt.
Oben: eine Original-Doppelseite von Marder, unten die deutsche Übersetzung von mir und der Lyrikerin Daniela Seel.

“Helden und Spacken”: Dietmar Dath über BOHNENWELT

Freitag, den 10. Dezember 2010

In der mittlerweile erschienenen Frühjahrsvorschau des Ventil Verlags findet sich auch die Ankündigung des von Daniela Seel und mir übersetzten Bohnenwelt-Comics, inklusive einer Empfehlung von Dietmar Dath:
Bevor ich durchs Comicfenster in die Bohnenwelt gucken durfte, ging mir Ökologie am Gewissen vorbei. Warum soll irgendwer Bäume, Wiesen, Pfützen bewahren oder retten wollen? Larry Marders Helden und [...]

BOHNENWELT übersetzt von Dirk Schwieger und Daniela Seel

Mittwoch, den 1. Dezember 2010

Im Frühjahr 2011 wird im Ventil Verlag Larry Marders grandioser Comic Beanworld erstmals auf Deutsch erscheinen. Die Übersetzung stammt von der Lyrikerin und KOOKbooks-Verlegerin Daniela Seel und mir, mit großer Hilfe von Oliver Naatz (der).
Der Ventil Verlag beschäftigt sich mit Poptheorie, Popliteratur und Cultural Studies. Zu seinen Veröffentlichungen zählen Bücher von Jan Off, Linus Volkmann, [...]